Dr. Matthias Wolf

Dr. Matthias Wolf

Lehrstuhltätigkeit Mitarbeiter in der Lehre (im Projekt CEUS) seit 2007 (2014).
Studium 2000 – 2006 Studium der Wirtschaftsinformatik (Diplom) an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Beruflicher Werdegang • 2007 – 2014 Wiss. Mitarbeiter in der Lehre am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbes. Systementwicklung und Datenbankanwendung
• Ab 2014 Wiss. Mitarbeiter im Projekt CEUS
Forschungsschwerpunkte • Modellierung betrieblicher Informationssysteme
• Service-orientierte Architekturen auf Basis des Architekturstils REST
• Flexibilität in Geschäftsprozessen
Lehrveranstaltungen • Bachelorstudium: Anwendungspakete (AWP), Grundlagen betrieblicher Informationssysteme (GbIS), Datenmanagementsysteme (DMS), Modellierung betrieblicher Informationssysteme (MobIS)
• Masterstudium: Fortgeschrittene Anwendungssysteme zur Daten-, Informations- und Wissensverarbeitung (EbIS-1), Architekturen von Datenbanksystemen und von datenbankbasierten Anwendungssystemen (EbIS-3)
• Virtuellen Aus- und Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (VAWi): Datenmanagement, Data-Warehouse-Systeme, Modellierung von Systemen und Prozessen
• Weitere Veranstaltungen: SQL-Tutorium für Anfänger, SQL-Tutorium für Fortgeschrittene, FreakIT-Schülerworkshop „Data Warehousing – Tauchen in multidimensionalen Datenwelten“
Publikationen • Geschäftsprozessmodellierung
• RESTful SOA zur Automatisierung von Geschäftsprozessen – Ein modellbasierter Ansatz
• Ein Ansatz zur modellbasierten Weiterentwicklung von Anwendungssystemen
• Geschäftsprozessorientierte Systementwicklung – Von der Unternehmensarchitektur zum IT-System
• Modellbasierte Spezifikation von RESTful SOA auf Basis flexibler SOM-Geschäftsprozessmodelle
• Vom SOM-Geschäftsprozessmodell zur vollständig dokumenten-orientierten RESTful SOA – Ein modellbasierter Ansatz
• Spezifikation von funktionalen und nichtfunktionalen Systemanforderungen auf Basis von Geschäftsprozessmodellen
• Erweiterung einer Geschäftsprozessmodellierungssprache zur Stärkung der strategischen Ausrichtung von Geschäftsprozessen
• Modellbasierte Spezifikation von RESTful SOA auf Basis von Geschäftsprozessmodellen
Thema der Dissertation Modellbasierte Spezifikation von RESTful SOA auf Basis flexibler SOM-Geschäftsprozessmodelle